Berufsbegleitende Ausbildungsplätze zur/zum Sozialpädagogischen Assistent*in (m/w/d)

Vielseitige Ausbildung in einem tollen Team

Einsatz mit mindestens 15 Wochenstunden überwiegend im Bereich unserer Kindertagesstätten.

Sie möchten demnächst eine berufsbegleitende Ausbildung aufnehmen und bringen Kreativität, Neugier und Motivation mit…

Jetzt ganz einfach bewerben

Ausbildungsinhalte:

  • pädagogische Arbeit mit Kindern im Alter von 3 Jahren bis 6 Jahren, sowie die Möglichkeit, Erfahrungen mit unterschiedlichen Altersstufen und in verschiedenen Tätigkeitsbereichen (Krippe, Angebote an Grundschulen, erlebnispädagogische Ferienbetreuung) zu sammeln
  • Kinder auf ihrem Weg zu einer eigenständigen Persönlichkeit begleiten
  • Planung und Durchführung von zielorientierten Angeboten erlernen
  • Kennenlernen konzeptioneller Arbeitsprozesse
  • fachtheoretische Ausbildung durch die Fachschule für Sozialpädagogik

Was wir bieten:

  • qualifizierte Anleitung durch unsere pädagogischen Fachkräfte
  • Mitarbeit in einem offenen und wertschätzenden Team
  • wir unterstützen eigenverantwortliche Arbeit und begegnen uns auf Augenhöhe
  • wir ermöglichen Fortbildungen und Supervision
  • Bezahlung angelehnt an den TVöD, 30 Tage Urlaub/Jahr zzgl. Heiligabend und Silvester
  • Dienstrad (auch E-Bike!) mit attraktiven Leasingkonditionen
  • Betreuungskostenzuschuss bis zu 150,-€/Monat für die Betreuung eigener Kinder unter 3 Jahren in Krippe/Tagespflegeeinrichtung, etc.
  • kostenreduzierte Teilnahme eigener Kinder an den Ferienaktionen von PädIn e.V.
  • trägerinterne Vernetzung in einem multiprofessionellen Team
  • fachliche Begleitung durch Abteilungsleitung und Fachberatung

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • Einfühlungsvermögen besitzen und einen wertschätzenden Umgang mit Kindern haben
  • ein hohes Maß an Motivation und Lernbereitschaft besitzen
  • die Bereitschaft zur aktiven Teamarbeit mitbringen
  • kreative Ideen und Freude an der Arbeit mit Kindern haben

Einstellungsvoraussetzung

Nachweis über die Zusage eines Schulplatzes an einer Fachschule für Sozialpädagogik, wie z. B. der Berufsbildenden Schule III (www.bbs3-lueneburg.de) oder der Grone-Fachschule Abteilung Sozialpädagogik (www.grone.de)

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an

PädIn e.V. Pädagogische Initiative e.V.
Fax: 04131 73 10 48